Dienstag, 12. Juni 2018

Bleib bei dir, in und bei deiner Freiheit. Nimm dich nicht von uns. Wir brauchen dich so, wie du bist!




"Die Themen haben mich mitten ins Herz getroffen. Es war der entscheidende Wendepunkt in meinem Inneren, und später in meinem Äußeren. Mir ist auf lustige, schmerzhafte und angenehme Weise klar geworden, dass ich selbst die Dirigentin in meinem Leben sein möchte."

Samstag, 9. Juni 2018

Aufrecht sein, sichtbar sein, Echt sein, eine Heimkehr zu dir selbst...

Du hörst auf, dich künstlich zu verhalten. Du hörst auf, dich klein zu machen, um nicht verletzt zu werden. Du hörst auf, Worte auszusprechen die du nicht meinst. Du hörst auf, dich zu verkrampfen und zu verbiegen. Du hörst auf, Spiele zu spielen, bei denen du unecht bleibst und bist. Du hörst auf, dein wahres Wesen hinter einer Maske zu verstecken. Du hörst auf, dich um Harmonie um jeden Preis zu bemühen.

Du hörst schlicht und einfach damit auf, weil du merkst, dass du gegen dich eine tiefe Abneigung entwickelst, wenn du das NICHT tust.

Mittwoch, 16. Mai 2018

Realitätsbildung?



Wie soll das denn gehen?
Seine Realität selbst gestalten, so ein Quatsch! Es ist wie es ist, da kann ich doch nichts machen! Einige haben Glück und andere eben nicht! Zumal ich einfach Pech hatte in meinem Leben, so ist das! Wenn ich eine bessere Kindheit gehabt hätte, dann wäre ich auch glücklich! Wenn mein Chef mir endlich eine Chance geben würde, dann - ja dann würde der aber schauen, was ich so draufhabe! Wenn meine Frau, Mann, Freunde, Arbeitskollegen mir nicht immer Steine in den Weg legen würden, wäre alles einfacher. Wenn... usw... usw... usw...

Samstag, 28. April 2018

Es liegt in deiner Verantwortung... Und NUR da!

Wer mich kennt, weiß, dass ich auf meinen Körper achte und seit Jahrzehnten mit Leidenschaft Kraftsport betreibe. Am s.e.i. Mastertraining kam, gleich in der ersten Pause, ein Teilnehmer zu mir und meinte: „Du irritierst mich, du bist mir zu körperlich, zu viele Muskeln und so. Ein spiritueller Lehrer ist nicht so körperlich präsent. Er ist jenseits der Materie und der Körperlichkeit. Also kann ich dich nicht akzeptieren!“

Dienstag, 3. April 2018

Keine Eso-Theorie-sondern lebendige und freudige Praxis!


Über die Themen der Persönlichen Entfaltung nur zu reden, schöne Sprüche dazu veröffentlichen, lange theoretische Texte darüber verfassen oder diese Dinge mit Freude, Hingabe, Konsequenz, Einsatz und Mut (zu sich selbst) in Gang zu bringen - das sind zwei völlig verschiedene Dinge! 

Montag, 26. März 2018

OK, ab und an ist das Leben anstrengend, ungerecht, gemein und macht keinen Spaß, aber...

Ab und an ist es zum Verzweifeln, wenn die Dinge nicht so laufen, wie man sich das vorstellt. Genau dann verhalten sich die Menschen im Umfeld auch noch so unmöglich. Niemand versteht dich und wenn sie dir zuhören, hast du das Gefühl du stresst diese mit deiner Geschichte. Und wer mag schon von einem Menschen, dem man sich anvertraut hat enttäuscht werden. 

Sonntag, 25. März 2018

Den Widerstand aufgeben!

Es ist "eigentlich" sehr einfach. Es ist so, das du, sobald du den Widerstand aufgibst, in der Lage und bereit bist, eine bewusste Wahl zu treffen!