Donnerstag, 8. September 2016

DIE ELLENBOGEN EINZIEHEN UND DAS HERZ ÖFFNEN!

Kennst du das? Das Team möchte "eigentlich" gemeinsam etwas erreichen, glücklich sein und mit Freude zur Arbeit gehen, sich auf die Kollegen freuen am Morgen. Um dann am Abend erfüllt, müde aber glücklich nach zu Hause kommen um Feierabend zu genießen. Die Menschen wollen gesehen, anerkannt und wertgeschätzt werden. Doch in vielen Teams reden die Menschen nicht mehr miteinander, die Ellenbogen werden ausgefahren. Aus Angst, Frust, Verletzung und auch weil niemand mehr zuhört. 

Wir haben das hier beschriebene Programm beim letzten Leadership Training mit den Vorständen und dem F1 Management einer großen genossenschaftlichen Bank durchgeführt. Die Energie am Ende dieser Tage war getragen von menschlichem Miteinander, es wurde wieder auf eine Art und Weise kommuniziert, die den Menschen und ihrer Herzlichkeit entspricht.
Es ist möglich!
In jedem Team!

Einer sollte beginnen, sich wieder auf sein Herz auszurichten, somit wieder den Menschen zu begegnen und nicht dem "Konstrukt". Rufe, maile uns an. Gerne unterstützen wir dich dabei. Das ist es, was wir "draufhaben" - das ist unsere Kernkompetenz. "Von Mensch zu Mensch!"

Für wirklich Interessierte, unten einige Texte aus dem Programm: "Die Ellenbogen einziehen und das Herz öffnen!"

Wir schaffen eine gefestigte Vertrauensbasis und ein intensives „gemeinsam packen wir es an“ Gefühl! Wir erreichen einen intensiven Impuls für mehr Teamgeist, wechselseitiges Vertrauen und ein gesteigertes „Wir Gefühl“.  Wir bewirken eine „Emotionale Balance“ und Integration aller Menschen im Team „auf Augenhöhe“. Es „flutsch danach ein besser“! Die Mitarbeiter sprechen mehr miteinander, helfen sich, reichen sich die Hände. Es entsteht ein verstärktes „Wir Gefühl“ – alle ziehen an einem Strang und haben „das große ganze“ im Blick!

Die Teilnehmer erfahren und emotionalisieren eine effektive, lösungsorientierte und Wertschätzende Kommunikation. Das Teamtraining gibt Mut zur Offenheit und die Bereitschaft dem Kollegen konstruktiv und menschlich zu Begegnen. 
Heraus-forderungen werden gemeinsam angepackt und bewältigt. Denn die unterschiedlichen Persönlich-keiten werden als Bereicherung angesehen, die vielen verschiedenen Ressourcen werden sinnvoll vernetzt und eingesetzt. Somit ist ein aktives Team eigenständig und „aus sich heraus“ motiviert, die Dinge anzugehen, die es braucht um im geschäftlichen Alltag erfolgreich zu sein und zu bleiben. 

Um was geht es?
* Die TeilnehmerInnen werden zu einem Team mit verbindlichen Werten und einem offenem Herzen zusammengeführt. 


* Das zentrale Anliegen besteht darin, die Teilnehmer zu einer Einheit zusammenzuschweißen und ein gemeinsames emphatisches Verständnis zu entwickeln. Dies soll vor allem auch über das Training hinaus wirken, wenn wieder jeder für sich in seinem geschäftlichen und auch Privaten Umfeld ist.


Die wichtigsten Ziele: Gemeinschaftssinn stärken, besonders  im menschlichen, empathischen Bereich, das „große Ganze“ sehen, das Team in eine funktionierende Einheit bringen. 
Die Arbeitskultur „Wie wollen wir in Zukunft zusammenarbeiten“ mit der Kultur „Wie wollen wir miteinander umgehen“ in Einklang bringen.

Was können wir erreichen?
*Durch ein besseres Miteinander zu mehr Menschlichkeit, Offenheit, Verständnis und Ehrlichkeit.

*Mehr Vertrauen und Kommunikation in der Zusammenarbeit.

*Teamgeist stärken – Zusammenarbeit fördern

*Die zwischenmenschlichen Beziehungen intensivieren und verbessern.

*Mit Leichtigkeit und Begeisterung das Team noch mehr zusammenschweißen.

*Führungsbewusstsein und Führungskompetenz entwickeln.

*Aktivieren und verankern des Bewusstseins „WIR sind eine Einheit“

Perspektiven
Noch mehr Teamgeist, Vertrauen, Motivation.

Alle Teammitglieder integriert, Barrieren beseitigt, Brücken gebaut. Gestärktes Wir-Gefühl - alle ziehen an einem Strang. Noch besseres Arbeitsklima, nachhaltig gesteigerte Stimmung. Noch bessere Ergebnisse durch wirkungsvollere Führung.


--------------------------------------

Gerne kannst du uns anrufen unter 08031- 609401 oder anmailen, wir nehmen uns gerne Zeit für ein unverbindliches Gespräch. 

Hier interessante Links zur Blog- Serie: "Teamtrainings - Von Mensch zu Mensch!"
Ein aktives Team ohne Antreiber
Wertschätzung 


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen