Mittwoch, 24. Oktober 2018

Das "Hochstabler Syndrom"



„Dieter, kannst du bitte mit meiner Freundin reden, ich weiß gar nicht mehr, was ich ihr noch sagen soll. Es geht ihr so schlecht, seit sie bei so einem Typ war, der ihr gesagt hat, ihr würde ein Stück von der Seele fehlen.“

„Susi, das mache ich gerne, denn die Seele ist immer heil! Da kann nichts fehlen, denn die Seele ist Einheit, vollkommen. Der Typ, der solch einen Mist verzapft möchte Macht haben, deshalb erzählt er diese bewusste Lüge, um damit andere klein zu machen - um sich selbst groß zu fühlen. Schade, dass es das immer wieder gibt. Hast du sie gefragt, was sie sich im Herzen wirklich ersehnt, wenn sie zu so einem Scharlatan geht? Ihr gesagt, was er tatsächlich bezweckt mit dieser unmöglichen Aussage?"


Kannst du ihr das bitte direkt sagen, ich hab es probiert, aber sie glaubt mir das nicht!“


Ich ging mit Susi zu dieser Frau. Wir kamen in ihrer gemütlichen Küche zusammen. Diese war zentral in einem wunderbar eingerichteten Haus integriert, in dem diese besondere Frau Kindern aus zerrütteten Familien ein Zuhause, Liebe und vor allem Hoffnung gibt. Ihre Sensibilität war einerseits wichtig, um die feinen Schwingungen der Kinder aufzunehmen, um in Liebe dem oftmals radikalen Verhalten dieser jungen Menschen wirksam begegnen zu können. Andererseits ist es diese Sensibilität, die einige „Berater-Therapeuten-Coaches-Trainer" auf erschreckende Art und Weise ausnutzen.


Diese Menschen machen andere klein, um sich selbst groß zu fühlen. Genau das wurde dieser Frau angetan! Auch wer Gutes tut, fühlt sich ab und an schlecht, hat Ängste und innere Zweifel. Leider hat ihre angstvolle, innere Kommunikation diese Frau in die Hände eines Hochstapler getrieben, der aus einem Minderwertigkeitskomplex und vor allem auch aus finanziellen Gründen Menschen in Abhängigkeit bringt. 

"Scharlatane geben vor, bestimmte Fähigkeiten oder Wissen zu besitzen, ohne dass es der Fall ist."


Einem Menschen zu sagen, es würde ihm ein Stück seiner Seele fehlen, ist eine bewusst eingesetzte Lüge um Macht zu bekommen, was in diesem Fall leider auch funktioniert hat.


Allein die Vorstellung, wie es ist, mit diesem „Wissen“ zu leben, "mir fehlt ein Teil meiner Seele",  ist unvorstellbar und schrecklich. Die Frau litt unter sichtbaren inneren Qualen. Konnte sich nicht mehr selbst in die Augen schauen. Schlimm!  Im Gespräch nahm ich die vollkommene Seele meines Gegenübers wahr und konnte ganz behutsam den Kern wieder in den Fokus ihrer inneren Aufmerksamkeit und Liebe bringen. Ein kleines Türchen der Hoffnung ging auf. Worte durften einfließen, die Seele sich in ihrer Ganzheit und Einmaligkeit entfalten. Verblüffung, Tränen, Erschütterung über die Einmaligkeit und Schönheit des „Kerns im Kern“. Freiheit, ein inneres Aufatmen und dann geschah es, sie nahm sich aus der Schuld. Betrat wieder ihren einmaligen "inneren Tempel". 

Wurde frei! 


„Deine Seele ist immer heil. Deine Seele ist ein Teil einer großen Kraft, deine Seele ist die Welle, die aus dem Universellen Meer herauskommt. Deine Seele ist vollkommene Einheit, ist immer eingebettet im vollkommenen Ganzen, in der Einheit, in der bedingungslosen Liebe. Genauso wenig wie ein Stück aus der Einheit entfernt werden kann, genauso wenig kann ein Stück deiner Seele abbrechen oder verloren gehen. Es ist ein Ganzes, das sich durch dich ausdrückt. Deine Seele ist immer heil.“ (c) Dieter M. Hörner

Aus meinem ersten Buch " Evolvere"
Der PF Bestseller

www.dietermhoerner.de
www.positiv-factory.de
























Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen